Website-Box CMS Login
header_naturseifen

Seifenherstellung:

Im Labor werden die handgemachten Seifen unter strengen Vorschriften gesiedet.

 

Die Grundlage zur Herstellung sind vier Bestandteile:

  • Feste Fette
  • Flüssige Fette ( Öle )
  • Wasser
  • Natronlage

Die verwendeten Fette und Öle werden mit Hilfe von Natronlauge unter Aufnahme von Wasser in Glycerin und freie Fettsäuresalze aufgespalten. Bei der Herstellung der Seifen kann zwischen Heißverfahren und Kaltverfahren gewählt werden. Durch die Variation der Inhaltsstoffe können sowohl Pflege- als auch Reinigungsseifen hergestellt werden.

Die Zugabe von Düften, Kräutern oder Blüten verleiht jeder Seife ihren individuellen Charakter.

 

Wir verwenden  ausschließlich natürliche Rohstoffe, Öle sowie Kräuter aus unserer Apotheke!

 

Drogerie Schärding • Inh. Mag. Marianne Hahn-Schindlmaißer, Silberzeile 10, 4780 Schärding, Tel .07712 / 2337-11